Die letzten Meldungen

Posted in Technologie

Klimawandel: EU-Kommissarin warnt vor Stromverbrauch im Internet

Etwa 200 Milliarden Kilowatt Strom werden jährlich durch Streamingdienste und Skype verbraucht. Eine große Herausforderung für die EU-Klimaziele, sagt Margrethe Vestager.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

Kinder am Bildschirm: Ach komm, nur die eine Folge noch!

Schlechte Augen, Hyperaktivität, Sprachprobleme: Immer wieder heißt es, Smartphones und Tablets würden Kindern schaden. Was Studien dazu sagen

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Größtes Braunkohlekraftwerk der Welt: Das Kraftwerk, das schmutziger ist als ganze Staaten

Die EU-Staaten wollen bis 2050 klimaneutral werden. Doch Polen hat das wiederholt abgelehnt. Warum, sieht man im polnischen Belchatów, wo die Menschen hoffen, dass auch in hundert Jahren noch Kohle verbrannt wird.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Sternschnuppen: Ursprung der Geminiden erstmals fotografiert

Dieses Wochenende ist wieder Sternschnuppenzeit: Die Geminiden sind am Himmel zu sehen, wenn die Witterung mitmacht. Astronomen haben erstmals die Asteroidenspur fotografiert, die für das Phänomen verantwortlich ist.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Uno-Gipfel in Madrid: Klimakonferenz droht zu scheitern

Der Uno-Klimagipfel in Madrid sollte längst beendet sein, doch die Teilnehmer sind über die Schlusserklärung zerstritten. Die Wut von Umweltaktivisten ist gewaltig, ein Kritiker schäumte: „Die Regierungen haben es verkackt.“

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Indonesien: Die älteste Story der Welt

Forscher haben 44.000 Jahre alte Höhlenmalereien entdeckt. Doch was wollten uns Steinzeitjäger mit ihren geheimnisvollen Höhlenzeichnungen überhaupt sagen?

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Uno-Konferenz: Klimaverhandlungen in Madrid dauern an

Der offizielle Zeitrahmen ist gesprengt – noch immer wird bei der Klimakonferenz um einen Kompromiss gerungen. Die deutsche Delegation schließt ein Scheitern in einem entscheidenden Punkt nicht mehr aus.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Madrid: Greta Thunberg warnt vor drohendem Scheitern der Klimakonferenz

Bei der Weltklimakonferenz ist noch immer keine Einigung in Sicht. Umweltministerin Svenja Schulze ist besorgt, weil etliche Länder die Verhandlungen blockieren.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Klimaschutz: Umweltschützer kritisieren Vorschläge bei Klimakonferenz

Die Verhandlungen auf der Klimakonferenz in Madrid dauern an. Es gibt neue Vorschläge – Klimaschützer bezeichnen sie aber als zu schwach.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Technologie

Technik: Boom Boom im Badezimmer

Die neuen mobilen Lautsprecher sind praktisch, sie koppeln ohne Probleme ans Smartphone und funktionieren sogar bei Regen. Würdige Nachfolger des alten Ghettoblasters!

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

„Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“: Viel sehen ihr werdet

Der neunte Teil der „Star Wars“-Saga kommt in die Kinos, „Skywalkers Aufstieg“. Wir zeigen Zahlen und Fakten aus einer weit, weit entfernten Galaxis …

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Wissen

Spannungsverhältnis innerhalb der Wissensgesellschaft: Und so was darf wählen!

Politisches Desinteresse hat individuelle Konsequenzen:  Etwa beim Einkommen oder beim sozialen Stand – zu einer Exklusion aus dem politischen System führt es aber nicht.

Nicht jeder kann den normativen Erwartungen einer „Wissensgesellschaft“ gerecht werden. Trotzdem haben auch Ahnungslose demokratische Rechte, selbst wenn sie noch ihre Ahnungslosigkeit ignorieren.

Quelle: FAZ.de

Posted in Technologie

Die Linux Foundation als Technologie-Treiber

Open Source

Die Linux Foundation als Technologie-Treiber

Aus kleinen Anfängen ist Open Source zu einer mächtigen Bewegung geworden. Die Linux Foundation treibt federführend eine Vielzahl aktueller Schlüsseltechnologien für die Digitalisierung voran.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

US-Politik macht Druck auf Tech-Konzerne

Silicon Valley im „Techlash“

US-Politik macht Druck auf Tech-Konzerne

2019 wurde zum Jahr, in dem über die Tech-Konzerne mit voller Wucht der „Techlash“ hereinbrach. Die Wortschöpfung aus „technology“ und „backlash“ ist zum Symbol für das neue Verhältnis von Silicon Valley und Politik in den USA geworden.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

Mozilla sucht vertrauenswürdige Partner für DoH

DNS over HTTPS

Mozilla sucht vertrauenswürdige Partner für DoH

Mozilla experimentiert schon seit einigen Monaten mit der DoH-Technologie, um DNS-Anfragen in Firefox künftig verschlüsselt zu übertragen. Jetzt starten die Open-Source-Spezialisten ein Programm, das vertrauenswürdige Dienstanbieter ausmachen soll.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

US-Aufsichtsbehörde will Facebooks App-Integration verhindern

Wegen Wettbewerbsvorteilen

US-Aufsichtsbehörde will Facebooks App-Integration verhindern

Bereits Anfang 2020 könnte die US-amerikanische Federal Trade Commission (FTC) durch eine einstweilige Verfügung die Integration der Messaging Apps von Facebook blockieren. Die Aufsichtsbehörde befürchtet, dass die Integration Facebook Wettbewerbsvorteile verschafft.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in WissenschaftAktuell

Spritzschutz: Bringt es was, vor dem Öffnen auf die Bierdose zu klopfen?

Um eine Schaumfontäne zu vermeiden, schlagen einige vor dem Öffnen auf die Getränkedose. Doch wie sinnvoll ist der Trick wirklich? Dänische Forscher haben den Test gemacht.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Unter dem Antarktiseis: Tiefster Punkt auf einem Kontinent entdeckt

Bisher galt das Tote Meer als tiefster Ort auf einem Kontinent. Doch eine Schlucht in der Antarktis ragt sogar acht Mal weiter hinab, zeigen neue Untersuchungen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Fund in Kalifornien: Ein Strand voller Penisfische

Sie sind bis zu 30 Zentimeter lang und rosa: Spaziergänger haben an einem Strand in Kalifornien Tausende ungewöhnliche Kreaturen entdeckt.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Geminiden: Das Sternschnuppen-Wochenende steht bevor

Bis zu 120 Sternschnuppen pro Stunde: Am Wochenende passiert die Erde eine kosmische Staubwolke. Die verglühenden Partikel sind als Sternschnuppen zu sehen. Wie Sie das Himmelsspektakel am besten beobachten.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Madrid: UN-Klimakonferenz geht in die Verlängerung

In Madrid wird weiter vor allem um Artikel 6 des Pariser Klimaabkommens gestritten. Er regelt die Marktmechanismen, mit denen Klimaschutzbeiträge verrechnet werden.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Klimaaktivisten in Madrid: „Jedes Mal, wenn es regnet, stirbt jemand“

Greta Thunbergs Schwestern: Auf dem Klimagipfel sind junge Aktivisten sehr präsent. Vier Geschichten über riskante Demos, die Folgen des Klimawandels, Wut und Meditation

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Sport im Winter: Vorsicht vor dem Joggen bei Frost

Warm angezogen ist Sport draußen im Winter möglich. Doch die Gefahren durch Frost und Schadstoffe sollte man nicht unterschätzen.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Schwartauer Marmelade: Verführer von Beruf

Jop Peek leitet die Marmeladenfirma Schwartau. Der Niederländer hat viel gelernt über die Deutschen und ihr Frühstück – und dass seine Produkte völlig out sind.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Biophysik – Zellen in Bewegung

Viele Zellen sind im Körper ständig auf Wanderschaft. LMU-Forscher haben ein mathematisches Modell entwickelt, das erstmals sowohl die Fortbewegung einzelner Zellen als auch ganzer Zellverbünde nachvollziehen kann.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Titin in Echtzeit verfolgen

Den gesamten Lebenszyklus des größten Proteins im Körper, Titin, haben nun MDC-Forscher*innen mithilfe hochauflösender bildgebender Verfahren in Echtzeit verfolgt. Die Methode und Ergebnisse der Studie ermöglichen neue Einsichten in die Muskelentwicklung sowie die Behandlung von geschädigten Muskeln und von Herzkrankheiten.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Lagunen als Kohlenstoffspeicher

Wie Moore und Torfsümpfe sind auch Lagunen sehr effiziente Kohlenstoffsenken. Das haben Wissenschaftler des Leibniz-Zentrums für Marine Tropenforschung und der Universität Göttingen in einer Studie gezeigt, die kürzlich im Fachjournal Global Change Biology publiziert wurde.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

MRSA-Superkeim vom indischen Subkontinent vereint Eigenschaften von klinisch und ambulant erworbenen Erregern

Ein internationales Forscherteam hat erstmals die Evolution und Verbreitungswege eines speziellen Stammes von Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA) im Detail analysiert. Der sogenannte „Bengal Bay“-Klon vereint eine besondere Virulenz und das Potential zur weltweiten Ausbreitung mit der Multiresistenz von Krankenhauskeimen. Für die aufwendige Analyse arbeiteten 38 Wissenschaftler aus 15 Ländern über 8 Jahre zusammen. InfectoGnostics-Forscher des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) und von Abbott (Alere Technologies) in Jena waren maßgeblich an der Analyse der Gensequenzen beteiligt. Die Ergebnisse wurden kürzlich im Fachjournal „mBio“ publiziert.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Neu entdeckter Schalter steuert Zellteilung bei Bakterien

Ein bislang unbekannter molekularer Mechanismus bereitet die Zellteilung von Bakterien vor, indem er die Verteilung des Erbguts auf die Tochterzellen beeinflusst. Das haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Philipps-Universität Marburg, des „LOEWE“-Zentrums für synthetische Mikrobiologie (SYNMIKRO) und des Max-Planck-Instituts für Terrestrische Mikrobiologie herausgefunden, die ihre Resultate in der Fachzeitschrift „Cell“ beschreiben.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Wissen

Osiris-Rex: Warum Bennu Teilchen verliert

Der Asteroid Bennu verliert Teilchen – Ein Kilogramm in rund zwei Monaten.

Seit rund einem Jahr umkreist die Nasa-Sonde Osiris-Rex den Asteroiden 101955 Bennu. Seitdem zeigte sich, dass Bennu Steinchen ins interplanetare Medium schießt. Möglichen Ursachen sind Forscher nun nachgegangen.

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Klimawandel: Verborgen unter dem Eis

Die Form des felsigen Untergrunds in der Antarktis kann das Schmelzen der Gletscher bremsen oder beschleunigen. Eine neue Karte zeigt Bedrohliches – aber sie enthält auch eine gute Nachricht.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Artenschutz: Vergiftet Nemo

Fischer spritzen Cyanid in Korallenriffe, um tropische Fische zu betäuben. Die meisten sterben beim Fang oder auf dem Weg ins Aquarium. Über einen Markt außer Kontrolle und die fatalen ökologischen Folgen vor Ort.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Nur einmal monatlich verhüten

Bequemlichkeit, der perfekte Partner für die Lust?

Plastik mit Zukunft? Für die Verhütung könnte ein künstlicher Stern mit Hormonfüllung eine neue Zeit einläuten. Die Pille müsste dann nur einmal monatlich genommen werden – vorausgesetzt die Frauen schlucken das.

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Verhaltensbiologie: Affen mit Freunden leben länger

Rhesusaffen, die gut vernetzt sind, leben länger. Den größten Vorteil haben Tiere mit engen Beziehungen. Auch ein großer Freundeskreis ist hilfreich.

Quelle: SZ.de

Posted in Technologie

Partnersuche per DNA

Die Digid8-App aus dem Labor des Harvard-Genetikers George Church versucht, mithilfe von Genom-Tests sicherzustellen, dass man nie die falsche Person trifft.

Quelle: Technology Review